+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Einsatzabteilung

Die FF Steinbeck wurde 1928 aus Kameraden der Ortsfeuerwehr Hützel gegründet. Mehrere große Schadenfeuer erforderten eine weitere schlagkräftige Feuerwehr.Während des 2. Weltkrieges wurde in Steinbeck eine zweimotorige Sirene (Elektror) aufgestellt. Der Grund im heutigen Haus Druhwald befand sich eine Marinesperrwaffenfabrik der Kriegsmarine. Diese faszinierende Technik machte sich der damalige Orts BM zu Nutze und entwarf eine spezielle Alarmtafel für Sirenensignale.

Seit 1963 zeichnet sich die Ortsfeuerwehr als Veranstalter des Steinbecker Erntefestes verantwortlich, die bis heute weit über die Kreisgrenzen des Heidekreises ihres gleichen sucht.

 

Ausgestattet ist die Ortsfeuerwehr mit einem TLF 8/ W (Waldbrandfahrzeug) und einem TSF. Ferner befindet sich auf den Fahrzeugen die Atemschutznotfallausrüstung der Gemeindefeuerwehr.

 

Zur Zeit verrichten 35 Kameradinnen und Kameraden ihren aktiven Feuerwehrdienst.

 

Sie stehen unter der Leitung des Ortsbrandmeister (Orts BM) Thomas Ehrig und seinem Stellvertreter Detlev Voß.